Der 46 Meter hohe und um 1250 erbaute Frauenturm, genannt “Der Dicke”, war Teil der historischen Görlitzer Stadtbefestigung. Seit dem Jahr 2007 geht es mit den TurmführerInnen der FVKS (Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V.) bei einer unterhaltsamen Führung zur Geschichte und Aufgabe des Turmes “ganz nach oben”. Er ist der massivste Turm der Stadt, seine Mauerstärke beträgt im unteren Teil bis zu 5,34 m. Da die Stadt während der Hussitenkriege (1419 bis 1434) treu zur Krone gestanden hatte, wurde ihr von Kaiser Sigismund ein Stadtwappen verliehen. Das Sandsteinrelief von Briccius Gauske am Turm stellt dieses Wappen zusammen mit den zwei Figuren Maria und Barbara dar.

Es befand sich ursprünglich am stadtauswärtigen Frauentor mittig über der Durchfahrt und wurde erst 1856 an den Turm angebracht. Die Wappeninschrift besagt: „INVIA VIRTUTI NULLA EST VIA“ – Der Tapferkeit ist kein Weg unmöglich. Aus bester Perspektive können BesucherInnen das bunte Treiben auf dem Marienplatz beobachten. Da wo einst Wohn- und Arbeitsplatz der Türmer waren, belebten Jahrhunderte Jahre später die Studierenden der Ingenieur-Hochschule Görlitz-Zittau die dicken Mauern der Wachstube (1974 – 1999), ehe der Turm von 2000 bis 2006 ungenutzt war. Für Souvenirjäger “ein Muss”: Nach dem Rundgang gibt es in der Wachstube einen Turmstempel auf die Eintrittskarte.

 
Dicker Turm zu Görlitz
Telefon
+49 3581 7678350
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website
www.europastadt.org
WochentagZeitraum
Mittwoch 12:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 12:00 - 17:00 Uhr
Freitag 12:00 - 17:00 Uhr
Samstag 12:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 12:00 - 17:00 Uhr

Öffnungszeiten: März – Dezember

- Treffpunkt: Direkt am Turm – Marienplatz/Ecke Steinstraße (ohne Reservierung)

- immer zur vollen Stunde

- individuelle Termine auch außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich

- wetterbedingte Änderungen sind möglich (ggf. keine Führungen bei Schneefall)

- Gruppenermäßigungen – ab 10 Personen – sind möglich

- der Dicke Turm kann auch mit anderen Führungen der TurmTour verknüpft werden, Kombitickets erhältlich

BezeichnungPreis
Kinder (6 - 14 Jahre) 1,50 €
Erwachsene 3,50 €