Möchten Sie während Ihres Aufenthalts im NEISSELAND eine Tages- oder Halbtagestour mit dem Rad unternehmen, dann nutzen Sie das umfangreiche Angebot attraktiver Routen. Begeben Sie sich zum Beispiel in das kleinste sorbische Trachtengebiet der Lausitz, in das Kirchspiel Schleife. Auf einer 30 Kilometer langen Rundtour im Grenzbereich der Länder Sachsen und Brandenburg lernen Sie die sorbischen Traditionen kennen. Der Radweg Rund um Reichenbach/O.L. bietet auf ca. 20 Kilometern einen reizvollen und interessanten Wechsel von Gegenwärtigem und Vergangenem.

Besuchen Sie auf dieser Tour das Schloss Krobnitz, in Reichenbach/O.L. die Evangelische St. Johanniskirche oder das Hussitentor, durch welches sich 1431 die Belagerer im Hussitenkrieg zurückzogen. Weißwasser/O.L. (Beła Woda), die Stadt des Glases und des Sportes, mit ihrer Waldeisenbahn Muskau und dem Tierpark, den Kromlauer Rhododendrenpark und den Halbendorfer See entdecken Sie auf einer 20 Kilometer langen Rundtour um Weißwasser/O.L. Für anspruchsvolle Radler eignet sich die etwa 26 Kilometer lange Rundtour um die Königshainer Berge. Die Tour führt vorbei am Königshainer Granitabbaumuseum und dem Schlosskomplex mit seinem herrschaftlichen Barockschloss aus dem 18. Jahrhundert sowie dem Steinstock aus dem 13./14. Jahrhundert. Unbedingt sollten Sie auch einen Abstecher zum Schloss Krobnitz machen und sich an den Ullersdorfer Teichen eine ausgiebige Pause gönnen.

Gemütlich Rad fahren können Sie auch auf dem 20 km langen Radrundweg durch das kleine Hügelland westlich vom Stausee Quitzdorf, welches als Kollmer Höhen oder Hohe Dubrau bezeichnet wird. Entlang dieses Rundweges können Sie den Aussichtsturm in Groß Radisch besteigen, das Wildgehege in Thräna besuchen oder einen Stopp an der Teichwirtschaft in Weigersdorf einlegen, wo vor allem im Herbst zum jährlichen Abfischen reges Treiben herrscht.

Viele weitere Rad- und Rundwege führen Sie um den Bärwalder See, durch das Niederspreer Teichgebiet oder vorbei an den Berzdorfer Halden. Auch Abstecher in die polnischen Nachbarregionen können Sie mit dem Rad unternehmen. Nutzen Sie hier zum Beispiel die „Fahrradfähre“ der Kulturinsel Einsiedel über die Neiße und entdecken Sie die Region Bielowa Dolna auf dem Biber-Radrundweg.

Mehr Informationen zu den lokalen Radrundwegen finden Sie auch unter www.kreis-goerlitz.de.