Landschaftliche Abwechslung erleben Sie bei dieser etwa 420 Kilometer langen Radtour von der Spreequelle bis nach Berlin. Lernen Sie auf Ihrer Tour die typischen Umgebindehäuser der Lausitz sowie die 1.000-jährige Stadt Bautzen mit ihrer wunderschönen Altstadt kennen. Weiter nördlich genießen Sie die Fahrt durch das Lausitzer Seenland und den idyllischen Spreewald, bevor Sie der Radweg bis nach Berlin führt.

 

Auf einen Blick:

  • Spreequelle Kottmar – Berlin 420 km
  • Beschaffenheit: teilweise hügeliges Streckenprofil im südlichen Abschnitt, guter Streckenausbau
  • Verlauf: Spreequelle am Kottmar (Eibau) – Bautzen – Boxberg O.L. OT Uhyst – Lübbenau - Berlin
  • Beschilderung: Symbol Spree, Quelle, Brandenburger Tor

Weitere Informationen über www.radwandern-oberlausitz.de